Michael Löwen | re:mind

Mit Michael hat Andy seit Mitte der 2010er Jahre eine besonders enge berufliche und freundschaftliche, vertrauensvolle Verbindung. Während ihrer gemeinsamen Station bei der E.ON SE konnten sie beispielsweise erfolgreich die Konzern-Transformation aus HR-Sicht begleiten. Michael besitzt einen analytischen und strategischen Blick auf Fakten gepaart mit empathischem Vorgehen bei der Unterstützung von Menschen und Teams hin zu mehr Wirksamkeit und Zufriedenheit. Diese Haltung verbindet Andy und Michael und hat die beiden auch später über Unternehmensgrenzen hinaus zusammengeschweißt. Daraus entstand eine erfolgreiche gegenseitige Unterstützung und Zusammenarbeit als selbstständige Berater. 

Michaels Schwerpunkte ergänzen das Portfolio von spod.on perfekt mit Themen wie z. B. “Agile Leadership”, “Corporate Mindfulness” und „Systemisches Coaching“. Er spricht dabei immer aus eigener Erfahrung, sei es als Führungskraft im Talent Development, als Verantwortlicher für Unternehmensentwicklung sowie als agiler Vorreiter in traditionellen Unternehmen. Als Diplom-Psychologe, Wirtschaftswissenschaftler und Dozent für Wirtschaftspsychologie verbindet er strukturiert das Menschliche mit dem Wirtschaftlichen.